ZOMBO T-W-I-N-S
AM 25. JULY IN DER REGISTRATUR:


Dpa:
Vier Jahre nach der dramatischen Trennung der siamesischen Betonmischmaschinen geht es den überlebenden Maskottchen gut. Vor der Operation hofften die Eltern von Zombolo und Zombola auf ein gutes Ende für beide.
Der Start ins Leben war mehr als dramatisch. Die Zwillings-Zombolas waren am Kopf zusammengewachsen. Als die Maschinchen einen Monat alt waren, wagten Mediziner in den USA die riskante Trennung. Die kleinen haben den 16-stündigen Eingriff überlebt.
Sie hatten allerdings durch die Durchtrennung des gemeinsamen Gehirns massive Schäden erlitten:
Seitdem drehen sie sich laufend im Kreis!


Mit der Queen of Siam, Herrgott und Maria Höllwig, KasslerZwillinge, Tokio Hotel, Arnold+Danny de Vito, Ölsön Twins und Twin Peeks.